Felix Horn

Rechtsanwalt

Studienort:Philipps-Universität, Marburg
Zulassung seit:2016
Fremdsprachen:Englisch

Kompetenzfelder

  • Familienrecht
  • Europäisches und internationales Privatrecht im Familienrecht

Tätigkeitsfelder

Felix Horn legte sein erstes Staatsexamen 2014 in Marburg ab. Bereits während des Studiums fokussierte er sich auf das Gebiet des Familien- und Erbrechts durch den Besuch zahlreicher Grund- und Vertiefungsvorlesungen. Motiviert hierzu war er durch den Wunsch, sich mit Themen und Problemstellungen auseinandersetzen zu können, die über bloße Zahlen und Fakten hinausgehen und den dahinter stehenden Menschen und sein persönliches Schicksal nicht außer Acht lassen. Über dieses „klassische“ Recht hinaus beschäftigte sich Herr Horn auch mit dem europäischen und internationalen Privatrecht. Ebenso gehörte ein familienrechtliches Schwerpunktseminar zu seiner Ausbildung, welches er mit überdurchschnittlichem Ergebnis abschloss.
Während des Referendariats verlor Herr Rechtsanwalt Horn diesen Bereich nicht aus den Augen, als er den rechtsanwaltlichen Ausbildungsabschnitt in einer familienrechtlich geprägten Kanzlei in Marburg und die Wahlstation am Familiengericht in Gießen absolvierte. Nach dem zweiten Staatsexamen wurde er im Herbst 2016 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.
In der Rechtsanwaltskanzlei Korn-Bergmann und Bergmann ist Herr Horn seitdem für Sie im Familienrecht tätig. Für sämtliche Problemstellungen von der Trennung bis zur Scheidung und den damit einhergehenden Rechten und Pflichten, aber auch in Kindschaftssachen (Sorge- und Umgangsrecht) ist Herr Rechtsanwalt Horn Ihr verlässlicher Ansprechpartner.