Andrea Herms

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Mediatorin und Ausbilderin für Mediation (BAFM, BM)

Studienort:Ruprecht-Karl-Universität Heidelberg   
Zulassung seit:1984
Fremdsprachen:Englisch

Kompetenzfelder

  • Mediation
  • Familienrecht
  • Coaching
  • Verhandlungsmanagement
  • Supervision für Mediation

Dozenten- und Referententätigkeit

Mitgliedschaften

  • Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM)
  • Bundesverband Mediation (BM)
  • Arbeitsgemeinschaft für Mediation im DAV
  • Arbeitsgemeinschaft für Familienrecht im DAV
  • Pro Familia, Heidelberg
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)

Tätigkeitsfelder

Andrea Herms zeichnet eine langjährige Erfahrung in der anwaltlichen Tätigkeit und als Mediatorin aus. Sehr früh spezialisierte sie sich als Anwältin auf das Familienrecht. Den Weg in die Mediation fand sie bereits zu einer Zeit, als diese sich in Deutschland noch in den Anfängen befand und stieg bald sehr intensiv in dieses Gebiet ein. Sie verfügt über ein tiefgehendes und ausgeprägtes Wissen sowie eine hohe Praxiserfahrung, die sie auch im Rahmen ihrer Seminartätigkeit weitergibt. Weiterhin ist sie bundesweit als Ausbilderin für Mediation und Supervisorin in der Mediation anerkannt und hochgeschätzt.
Ihre außerordentliche Kompetenz kommt unseren Mandanten in besonderem Maße im Familienrecht und in der Mediation in unseren anwaltlichen Kerngebieten Familienrecht und Erbrecht zugute. Gerade hochstreitige Kindschaftssachen können auf diesem Weg zu einer guten Lösung gebracht werden. Einen weiteren Schwerpunkt bilden zunehmend innerbetriebliche Konfliktregelungen.
Ihr besonderer Fokus und ihre Stärke liegen in der Deeskalation von Konfliktsituationen und der zielgerichteten Hinführung auf langfristige und kooperative Regelungen in gerichtlichen Verfahren wie auch im außergerichtlichen Bereich.